Hochschule Landshut erhält Spende für Fahrzeuglabor

Die Firma Deutronic aus Adlkofen spendet dem Fahrzeuglabor der Hochschule Landshut zwei hochwertige Ladegeräte für deren Fahrzeugflotte. Tobias Wanzke, Leiter Marketing und Vertrieb bei Deutronic und ehemaliger Student der Hochschule Landshut, überreichte die Ladegeräte am Mittwoch gemeinsam mit den Geschäftsführern Eduard Wanzke und Christian Wanzke, an Professoren und Mitarbeiter der Hochschule.

Im Fahrzeuglabor werden im Lehrbetrieb verschiedene Praktika und Übungen angeboten und Versuche an Fahrzeugen im Stand durchgeführt. Der hohe Stromverbrauch moderner Fahrzeuge bei angeschalteter Zündung führt dazu, dass sich die Batterien sehr schnell entladen. Die neue Batterie-Ladetechnik der Firma Deutronic sorgt dafür, dass die Fahrzeugflotte auch nach vielen Versuchen noch fahrbereit bleibt.

Am Rollenprüfstand des Fahrzeuglabors werden Fahrzeuge hinsichtlich ihrer Fahrleistungen vermessen und der Verbrauch in allen gültigen Verbrauchszyklen mit modernster Messtechnik ermittelt und ausgewertet. Zusätzlich können hier auch elektrische Antriebe batteriebetriebener Fahrzeuge untersucht und abgestimmt werden.

„Ich freue mich wirklich sehr über die großzügige Spende von Deutronic. Die neue Ladetechnik sorgt dafür, dass unsere Fahrzeuge stets fahrbereit bleiben und auch im Stand mit ausreichend Strom versorgt werden können, was für den Lehrbetrieb ein großes Plus darstellt“, so Prof. Dr. Christian Koletzko, Professor für Fahrzeugtechnik/Fahrwerk an der Hochschule Landshut.

Deutronic ist ein Inhabergeführtes Familienunternehmen mit Sitz in Adlkofen bei Landshut, das sich auf die Entwicklung und Fertigung von Leistungselektronik und Testsystemen spezialisiert hat. Ein qualifiziertes, weltweites Servicenetz kümmert sich um Wartung, Reparatur, Austausch von Produkten, bei der Lieferung von Ersatzteilen sowie bei der Inbetriebnahme von Systemen.

Foto: Hochschule Landshut

Latest news

HMI 2018 Messestand - The HMI 2018 is all about electro mobility for Deutronic

The HMI 2018 is all about electro mobility for Deutronic

The Hannover Messe 2018 is all about electro mobility for Deutronic. The main attractions are test systems for stators, rotors and power electronics for electric drive engines. Furthermore, a new generation of extremely compact and powerful vehicle...
DBLW freigestellt - DBLW: Battery Charger for use in showrooms and workshops

DBLW: Battery Charger for use in showrooms and workshops

Available soon: The Deutronic DBLW Series is designed for charging and maintenance of lead-acid based and LiFePO4 batteries. With its adaptive charging and maintenance algorithm the charger is perfect for use in automotive showrooms and workshops. The...
inko - InKoLeZ – Inductive components for future power electronics

InKoLeZ – Inductive components for future power electronics

We are a member in the research project InKoLeZ – Inductive components for the future power electronics. Together, with our three partners AVL Timerics, SUMIDA Components & Modules GmbH and the Frauenhofer IISB we are researching and...
neubau - Constructing our new third company building

Constructing our new third company building

Due to the high growth of our company within the last few years we have been working at the limits of our present capacity at our existing building. The architecture blends into its surroundings perfectly. The move...

Trade fairs & events

LogiMAT 2019 - LogiMAT

LogiMAT

19.-21. February 2019
Stuttgart

BMW Las Vegas

12.-14. March 2019
Las Vegas
firstcontact - firstcontact

firstcontact

26. March 2019
FH Deggendorf
hannover messe - Hannover Messe

Hannover Messe

01.-05. April 2019
Hannover
skb - SKB Landshut

SKB Landshut

08. May 2019
Messegelände / Sparkassenarena Landshut
coilwinding - CWIEME

CWIEME

21.-23. May 2019
Berlin

productronica

12.-15. November 2019
Munich

SPS

26.-28. November 2019
Nürnberg